Das Neurologiewerk - Bobath

Bobath

Die Behandlung von zentralen Lähmungen

Bobath ist ein Konzept für die Behandlung von zentralen Lähmungen, die beispielsweise nach einem Schlaganfall, bei Multipler Sklerose oder Morbus Parkinson auftreten können.

Es basiert auf der Neuroplastizität des Gehirns: Nicht betroffene Gehirnareale haben die Fähigkeit, die Funktionen geschädigter Regionen zu übernehmen.

Ziele der Therapie

Ziele der Therapie sind das Wiederherstellen normaler Bewegung, Minderung der Spastik und Erhalt der Selbstständigkeit im Alltag.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu